Herzlich Willkommen im 
     Appartementhotel Blumenhof

 

Liebe Gäste,

in Bayern gibt es ab dem morgigen Samstag, 17.10.2020 kein Beherbergungsverbot mehr.

Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern an diesem Freitag 16.10.2020 aus. Die Staatsregierung verzichte auf eine Verlängerung der Vorschrift. "Wir belassen es dabei", sage Staatskanzleichef Florian Herrmann am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München, so die Meldung in einem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Freitag:

 

Urlaub daheim im Appartement-Hotel Blumenhof

Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah.

Liebe Gäste unseres Hauses in Corona Zeiten!

Wir haben Sie sehr vermisst und freuen uns, Sie endlich wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Der Urlaub bei uns soll, trotz Covid-19, einfach eben Urlaub sein. Hygiene und Sauberkeit sind unser Qualitäts-Versprechen an Sie. Unsere Stärke: Sehr viel Platz in allen Außen und Innenbereichen. Die Restaurantbereiche lassen ebenfalls viel Platz zu. Sie werden sich wohlfühlen.

Und Sie werden sehen: "Unser Wasser macht´s" sowieso und in Corona Zeiten ist die Anerkennung "Luftkurort Bad Griesbach" wieder in aller Munde.

Mit wohltuenden, ersten Urlaubstagen mit Sommerfeeling nach langen ungewissen Wochen möchten wir Sie verwöhnen und unterbreiten Ihnen

Sportlich oder gemütlich, das idyllische Rottal bietet auf jeden Fall herrliche Wanderideen durch die niederbayerische Hügellandschaft z.B.

Gemütliches Wandern mit gut ausgeschildertem Wanderwegenetz.

Nordic Walking mit 150 Kilometern ausgewiesener Wegstrecke.

Mit dem E-Bike können Sie Ihren Aktionsradius zu unseren Sehenswürdigkeiten erweitern.

Alle Golfplätze sowie die Gutshöfe sind geöffnet. 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und sagen Ihnen schon jetzt ein herzliches Grüß Gott bei uns im Blumenhof.

Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Bad Griesbach - und bleiben Sie g`sund.

 

Ihre Inge Fackler

und das gesamte

Team vom Blumenhof

 

 

 

 

 

 

Naturmedizin Wasser

Die Effekte im Körper sind vielfältig:
Anregung durch Durchblutung, Muskelentspannung, Entsäuerung des Bindegewebes und Anregung des Zellstoffwechsels sind nur einige der bekannten Heilwirkungen. In diesem Sinne ist das Thermalbaden auch ein ausleitendes Basenbad. Über mehrere Tage angewendet, wirkt es entgiftend und entschlackend. Durch den Auftrieb im Wasser kommt es zur Erleichterung der Beweglichkeit und ein tägliches Training in der Therme bewirkt zusätzlich eine muskuläre Kräftigung.

Ebenso erwähnenswert ist die Entspannung des Nervensystems. Wasser, das den Körper verwöhnt, "streichelt" auch die Seele. Die Wärme des Wassers fördert die Ausschüttung der sogenannten  "Glückshormone", die uns zum einen entspannen, zum anderen auch eine zusätzliche Schmerzlinderung bescheren.

 Quellness = Quelle + Wellness

Nutzen Sie die legendäre Heilkraft der Thermalquellen in Deutschlands 1. Quellness-Ort in Kombination mit (Medical-)Wellness, Aktivurlaub und gesunder Ernährung!

 

Luftkurort Bad Griesbach

Eingebettet in die grüne Rottaler Hügellandschaft zapft der Gesundheitsort den unerschöpflichen Vorrat an reiner, niederbayerischer Landluft an. Weit ab von Industrie und Großstadtverkehr ist es leicht, den Ansprüchen eines Luftkurortes zu genügen.

Das ganze Jahr über ist das Klima in Bad Griesbach förderlich für Gesundheit und Erholung. Die Höhenlage von 522 Metern über dem Meeresspiegel macht es sogar zum Schonklima.

Viel Sonne und wenig Niederschläge:
Auch damit kann der Rottaler Quellness-Ort punkten. Mit ca. 1641 Stunden pro Jahr liegt die Sonnenscheindauer weit über dem erforderlichen Grenzwert. Wenn die weite Umgebung noch in Dunst und Nebel liegt, schreint in Bad Griesbach schon die Sonne.

Seit 1973 darf sich Bad Griesbach "Luftkurort" nennen. Regelmäßig wird geprüft, ob alle Auflagen erfüllt werden. Und es stellt sich immer wieder heraus: Die Luft ist rein in Bad Griesbach.


 
waiting
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen